Berichte aus der Leichtathletik

Hier die aktuellen Berichte

Gelungener Saisonauftakt für die Leichtathleten des TV Diedenbergen

Beitrag von Claudia Saathoff (erstellt am )

Kreis-Schüler-Hallensportfest in Frankfurt-Kalbach am 16.02.2014

Aufgeregt saß Timo auf der Matte. Ein spannender Kinderleichtathletik-Team-Wettkampf lag gerade hinter ihm und seinen 9 Mitstreitern. Nun warteten alle gespannt auf die Siegerehrung. Mit insg. 10 Kindern (Mädchen und Jungen) der Altersklasse U10 ist der TV Diedenbergen am vergangenen Sonntag in der Frankfurter Leichtathletikhalle im Mehrkampf (Hindernis-Sprintstaffel, 40m-Sprint, Weitsprungstaffel und Ballwurf) neben 15 weiteren Teams angetreten. Mit jeder Platzierung, die verlesen wurde, stieg die Spannung und der Jubel war groß, als unser Team auf dem 3. Rang, nur einen Punkt hinter dem Zweitplatzierten, landete. 

Damit standen die „Midis“, wie die U10 Kinder genannt werden, ihren älteren Vereinskameraden der U12, die bereits am Sonntagmorgen in einen 3-Kampf (Ballwurf, Weitsprung, 50m Sprint) gestartet waren, nichts nach. Ebenfalls nach den Regeln der neuen Kinderleichtathletik, aber in der Einzelwertung starteten hier insg. 12 Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren. Das Teilnehmerfeld war enorm groß. Sehr erfreut waren wir, dass wir sowohl einen 3.Platz und zwei 5. Plätze in der W10 und einen 7.Platz in der W11 verzeichnen konnten. Zahlreiche weitere Athleten verbesserten ihre persönlichen Bestleistungen in einzelnen Disziplinen und das Training der Wintersaison zeigt bereits Erfolge. Spannend ging es für die U12 dann im Staffelwettbewerb mit der 6x50m Staffel zu. Gleich zwei Teams des TVD gingen hier an den Start. Mit dem 2. Platz und dem 8. Platz sind wir sehr stolz auf die Leistungen unserer Sportler. Der Zusammenhalt der Kinder und das Mitfiebern für den Anderen zeigt einmal mehr, dass Leichtathletik im Team funktioniert. Wir jedenfalls starten motiviert in die Saison 2014, in der zahlreiche Wettkämpfe auf uns warten. 

Zurück